Gemeinsame Lösungen finden – unter einem Dach

Nur gemeinsam können wir nachhaltige Lösungen zu aktuellen Problemstellungen in der Suchtbehandlung finden. Darum gründeten die drei größten Suchtfachgesellschaften im Februar 2016 die Deutsche Suchtgesellschaft – Dachverband der Suchtfachgesellschaften (DSG). Unser Ziel ist, in partnerschaftlicher Zusammenarbeit die gemeinsamen Interessen in der Prävention, Erforschung, Behandlung und Entstigmatisierung von Suchtkrankheiten zu bündeln. Der Dachverband versteht sich auch als zentraler Ansprechpartner für die Bundesregierung und das Bundesministerium für Gesundheit.

logo_dgslogo_dg_spslogo_dgsucht